Die LICHTBILDMANUFAKTUR aus Bochum.

unscheinbare Kleinigkeiten für unsere Kunden

Composing:

Manchmal sind es nur unscheinbare Kleinigkeiten (Composing – Elemente), die wir für unsere Kunden ausführen. Kleinigkeiten, die jedem Bochumer jetzt im Frühjahr gar nicht auffallen, die selbstverständlich sind weil sie so realistisch gearbeitet sind, dass sie nicht als Störung der Werbebotschaft empfunden werden. Genau das ist oft unsere Arbeit. Wir arbeiten diskret im Hintergrund, im Team mit den auftraggebenden Kreativen. Unser gemeinsames Ziel ist es, gute einprägsame Werbebotschaften zu vermitteln.

In dem hier gezeigten Fall für die Stadtwerke Bochum war unsere Aufgabe die Erstellung einer fotorealistischen  Composing Maske des leuchtenden Herzens. Ein wichtiges Element der Werbebotschaft. Eines, was gut sein muss und deren Liebe zum Detail und Aufwand bei der Erstellung der Composing-Grundlage dem Betrachter an der Bushaltestelle nicht weiter auffällt.

Das, was bleibt, ist die von den auftraggebenden Kreativen erdachte Werbebotschaft an den Betrachter. Genau so soll es sein, man könnte uns auch als die Heinzelmännchen im Hintergrund sehen, keiner merkt, dass wir da waren, nur nachher ist alles angerichtet. Auch diese Rolle im Werbealltag mögen wir, wir freuen uns sehr, wenn wir immer wieder auf unserem Nachhauseweg unsere Arbeiten sehen, wir Spuren hinterlassen.

Danke, dass wir oft unserer Arbeit im Ruhrgebiet begegnen.

Erklärung des Begriffes “Composing” bei Wikipedia

 

Composing Maske